Versandkostenfrei ab 200€ innerhalb DE
Kostenlose Retoure
Fair produziert
Jede Woche neue Styles

Plus-Size Fashion- modisch angezogen bei jeder Kleidergröße

Ihr Lieben,

 

viele Nachrichten haben uns erreicht und lange ersehnt kommt jetzt endlich ein Beitrag zum Thema Curvy Fashion. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hatten wir letzten Dienstag Besuch von einer guten Freundin von uns, die sich bereit erklärt hat, mit uns ein Shooting und das Live-Shopping zu machen. Es geht um die liebe und hübsche Meret, die Kleidergröße 42-44 trägt. 

 

Mode für jeden Typ!

 

Bei Zwillingsherz ist es uns wichtig, ansprechende und trendorientierte Kleidung zu entwerfen, die in jedem Alter und mit jeder Kleidergröße mit Stolz getragen werden kann. Wir wollen, dass sich unsere Kunden wohlfühlen und zu sich selbst stehen. 

In den vergangenen Jahren haben wir uns viele Farben, Prints und Schnitte einfallen lassen und versuchen, Kleidungsstücke für viele Kleidergrößen zu entwerfen. Heute wollen wir euch nun einige Looks vorstellen, die auch wunderbar für etwas kurvigere Frauen geeignet sind!

 

Der erste Look- mädchenhaft und verspielt, traumhaft schön!

 

Für den ersten Look haben wir uns mit Meret zusammengesetzt und sie hat uns ihre eigenen Style erklärt. Sehr feminin und gerne zarte Farben wie rosa oder weiß. Schnell ist uns zu allererst der wunderschöne Poncho „Luxus of Hamburg“ in den Sinn gekommen, der wunderbar bei vielen Kleidergrößen getragen werden kann. Sowohl bei den Größen 36-38 mit einem Gürtel kombiniert und dadurch etwas schmaler getrickst, ebenso wie bei den Größen 42-46 als ein locker sitzender Cardigan. 

Meret war von Anfang an von dem Poncho begeistert und hat sich super wohl gefühlt. 

Als Oberteil haben wir ein Teil gewählt, dass es aktuell noch gar nicht zu kaufen gibt (Psssst…). Wir designen aktuell eine Curvy Kollektion für euch, die es ungefähr ab Herbst zu kaufen gibt. Unter Anderem gibt es in dieser Kollektion auch die wunderschöne und locker sitzende Bluse „Funny“ zu kaufen. Durch den hellen weiß-Ton und das Pünktchen-Muster ist sie ein absoluter Hingucker und ist die perfekte Ergänzung zu dem mädchenhaften Poncho.

 

Zu der Bluse, die etwas länger ist, hat Meret eine lässige und bequeme schwarze Leggings kombiniert. Im Winter und Herbst ist das Outfit perfekt, im Sommer kann an warmen Tagen die Leggings auch durch eine kurze Radlershorts ersetzt werden. 

 

Look-1lxXRW9gWZkdrY

 

 

Der zweite Look- trendige Leo-Hose zu beigem Poncho

 

Bei diesem Look wollten wir unbedingt das absolute Trend-Muster Leo mit ins Spiel bringen. Die eher auffällige Leo-Hose „Valeria“ aus der Kollektion mit der lieben Natascha Ochsenknecht ist das Hauptteil dieses Looks. Durch die braun und beige-Töne ist die Hose dennoch nicht zu auffällig und kann perfekt an etwas kälteren Tagen cool kombiniert werden. Egal ob zu einem Café Besuch mit der besten Freundin oder für einen Tag im Home Office, die Hose ist durch den Gummibund super bequem und sieht dennoch stylisch aus. Kombiniert zu weißen oder schwarzen schlichten Sneakern oder Ballerinas kommt die Hose noch mehr zur Geltung. Die Hose „Valeria“ führen wir bis zu der Größe 3XL. 

Obenrum haben wir für Meret den Poncho „Leah“ in einem hellen beige ausgesucht, um etwas schlichteres, aber dennoch nicht langweiliges zu wählen. 

Unser Poncho „Leah“ unterscheidet sich stark zu dem vorherigen Poncho „Luxus of Hamburg“, da er eher wie ein Pullover sitzt und vorne geschlossen ist. Durch die Schlitze an den Seiten wirkt die Figur optisch etwas schmaler und passt sich perfekt der Silhouette an. 

Ein weiterer cooler Aspekt ist, dass der Poncho vorne etwas kürzer und hinten etwas länger sitzt. Vorne kann der Poncho dementsprechend perfekt in die Jeans gesteckt werden und mit einem passenden Gürtel kombiniert werden. Der Vorteil daran, dass der Poncho hinten länger ist, man kann wunderbar eine bequeme Leggings oder Strumpfhose drunter ziehen, denn der Poncho bedeckt alles, was man eventuell nicht unbedingt zeigen möchte. Alles in allem ein perfekter Look, der super trendig ist und durch das helle beige auch super geeignet für den Sommer ist.

 

 

Look-22tMJUBMokR60y

 

 

Der dritte Look- kuscheliger Wohlfühl-Look zu angesagtem Leo-Kleid 

 

Wer liebt es nicht, ein Outfit, das sowohl kuschelig für zu Hause geeignet ist, als auch zum Weggehen oder Essen mit Freunden? Wir haben uns genau dafür etwas ausgedacht!

Kombiniert haben wir unser super trendiges Leo-Kleid „Lilly“ in weiß, das es in den Größen S/M und L/XL gibt. Der große Vorteil an diesem Kleid ist, dass es sehr locker und weit geschnitten ist und dadurch wunderbar noch den Größen 44/46 passt. Wir lieben das Kleid über alles, da es abgesehen von dem tollen Muster auch super süße Details, wie beispielsweise die Kordeln am Ausschnitt hat. 

Kombiniert dazu haben wir ganz simpel unseren Alltime-Favorite: die Strickjacke „Annabell“ in schwarz. Das tolle an dieser Jacke ist, dass sie super warm und kuschelig ist und dadurch wunderbar abends im Sommer über dem Kleid getragen werden kann.

Meret war auch super begeistert von dem Outfit, da sie der Meinung ist, dass dieses Outfit ein totales Allround-Talent ist. Es ist super bequem und sie fühlt sich absolut wohl darin, gleichzeitig ist das Outfit schick und kann perfekt auch für abends getragen werden, um etwas Besonderes zu unternehmen.

 

 

Look-3omATH1DrUYm3H

 

 

 

Für jeden Gesckmack etwas dabei

 

Wir hoffen sehr, dass wir euch mit diesem Blogbeitrag ein wenig Inspiration geben konnten, wie man unsere Kleidungsstücke miteinander kombinieren kann. 
Sowohl von den Farben, als auch von den Mustern und Schnitten her hoffen wir, dass jede von euch ein Teil findet, das ihr gefällt!

Besonders wichtig war es für uns zu zeigen, dass Farben und Schnitte nicht von der Kleidergröße abhängen, sondern lediglich vom eigenen Geschmack! Egal ob Leo-Muster, knallige Farben oder doch lieber dezente Teile, es ist wichtig, dass man selbst sich darin wohl und schön fühlt! 

 

Eure Charlotte

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.