Versandkostenfrei ab 200€ innerhalb DE
Kauf auf Rechnung
Fair produziert
Jede Woche neue Styles

Sommer Must-Have: Leinen

Sommer Must-Have: Leinen

Leinen ist ein echter Allrounder: Als Naturfaser gewonnen ist Leinen nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern auch äußerst strapazierfähig und atmungsaktiv. Durch seine kühlende Eigenschaft ist Leinen ein absolutes Must-Have! Besonders im Sommer führt kein Weg an dem kühlenden Material vorbei. In diesem Blog informieren wir dich darüber, wieso Leinen in deinem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen darf und wie du deine neuen Pieces am besten in Szene setzen kannst.

Herkunft von Leinen

Der Name Leinen stammt ursprünglich aus dem Althochdeutschen „lin“, was flach bzw. dünn bedeutet. Das bezieht sich auf die feinen Fasern, die aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen werden, um dieses vielseitige Textil herzustellen. Ursprünglich stammt Leinen aus dem östlichen Mittelmeerraum und wurde dann später in anderen Teilen Europas wie Irland, Belgien und den Niederlanden angebaut. Auch heute ist Europa noch Hauptproduzent der Superfaser.

Vorteile von Leinen

Abgesehen von seiner kühlenden Eigenschaft, besitzt Leinen noch zahlreiche andere Vorteile. Die Naturfaser ist besonders hautfreundlich und atmungsaktiv. Leinen ermöglicht einen konstanten Luftstrom, der die Haut kühl hält und überschüssige Feuchtigkeit absorbiert. Dadurch sind Leinen Styles perfekt für die Sommermonate! Zusätzlich ist Leinen einer der ältesten Textilien jemals und wird seit mehr als 10.000 Jahren für Kleidung und andere Zwecke verwendet. Denn die Superfaser ist außergewöhnlich langlebig und strapazierfähig. Im Vergleich zu vielen anderen Stoffen wird Leinen mit der Zeit weicher und geschmeidiger und das, ohne seine Festigkeit zu verlieren. Dadurch sind Leinen Textilien immer eine langfristige Investition, die sich mit Sicherheit lohnen.

Nachhaltigkeit

Als Naturfaser ist Leinen die richtige Wahl für umweltbewusste Shopping Queens. Die Flachspflanze benötigt im Vergleich zu anderen Faserpflanzen weniger Wasser und keine Pestizide. Darüber hinaus ist Leinen zu 100% biologisch abbaubar, somit haben die Textilien am Ende ihres Lebenszyklus keinen negativen Einfluss auf die Umwelt.

Aber Leinen knittert doch immer so!

Ja das stimmt, Leinen neigt beim Tragen dazu, dass es anfängt zu knittern. Auch wenn das oft als Nachteil gesehen wird, ist das Leinenkräuseln ein Teil des rustikalen Charmes und der entspannten Ästhetik. Wenn also deine Leinenkleidung anfängt zu knittern, denk immer daran: Es ist nur ein weiterer Teil des Charakters dieses einzigartigen Textils!

Leinen ist also ein absolutes Must-Have in jedem Kleiderschrank. Von der natürlichen Atmungsaktivität bis hin zu der zeitlosen Eleganz – Leinen ist ein Material, das dich mit Sicherheit nicht enttäuschen wird.

Stylingtipps

  • Kreiere einen lässigen und entspannten Sommerlook mit einer lockeren Leinenbluse in einer neutralen Farbe wie Weiß, Beige oder Hellblau und kombiniere diese mit einer Bluse in einer auffälligen Farbe wie Rosa, Mint oder Royalblau.

 

  • In den kühleren Monaten kannst du eine langärmliche Leinenbluse unter einer Strickjacke oder einem Cardigan tragen. Das kannst du für einen schickeren Style mit einer eleganten Stoffhose oder für einen entspannteren Look mit einer Jeans kombinieren.

 

  • Spiele mit Kontrasten, indem du eine kräftige Leinenbluse mit einer neutralen Leinenhose kombinierst oder umgekehrt. Das verleiht deinem Look einen interessanten Twist und macht ihn garantiert auffällig.

 

  • Experimentiere mit verschiedenen Texturen, indem du eine strukturierte Leinenhose mit einer glatten Leinenbluse kombinierst. Das verleiht deinem Outfit zusätzliche Dimension!

 

  • Kombiniere eine locker geschnittene Leinen-Tunika mit einer bequemen Leinen-Shorts für einen entspannten Allover-Leinenlook. Trage dazu flache Sandalen, eine große Sonnenbrille und eine stylische Basttasche für einen lässigen und dennoch stilvollen Auftritt.

 

  • Für einen schicken Anlass kannst du eine elegante Leinenhose mit einer taillierten Bluse kombinieren. Füge noch ein paar Pumps oder Loafers hinzu und vervollständige den Look mit einer strukturierten Handtasche und dezentem Schmuck für einen stilvollen Business-Casual-Look.

 

  • Eine Leinen-Longbluse ist vielseitig einsetzbar und kann auf verschiedene Arten gestylt werden. Trage die Bluse als leichtes Sommerkleid über deinem Bikini oder deinen Shorts oder kombiniere die Bluse mit einer eng anliegenden Hose für einen lässigen Layering-Look.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel