• Kostenlose Retoure
  • Lieferzeit ca. 1-2 Werktage
  • Made in Europe

Vier Basics die jede Frau im Kleiderschrank haben sollte

Heute geht es um meine Lieblings-Basics, die Du auf jeden Fall in deinem Kleiderschrank haben solltest und auf welche ich auf keinen Fall verzichten könnte! Außerdem zeige ich Dir noch verschiedene Styling-Beispiele, wie du die verschiedenen Basics aufeinander aufbauen und kombinieren kannst.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Kombinieren!

Deine Julia ❣️

 

Mütze

Die Mütze als Basic ist ein cooles und stylisches Accessoire, welches dich nicht nur super cool aussehen lässt, sondern deinen Kopf und deine Ohren vor der eisigen Kälte im Winter schützt und im Herbst bei wechselnden Temperaturen ein treuer Wegbegleiter ist. Durch die vielen verschiedenen Varianten, die verschiedenen Muster und Farben kann jeder seinen individuellen Style und seinen eigenen Geschmack perfekt umsetzen. Kombinieren kannst du eine Mütze, egal welche der verschiedenen Varianten, mit einem weiteren Basic wie ein Dreieckstuch oder einen Strickschal.

Im Winter gehe ich NIE ohne eine Mütze aus dem Haus, mittlerweile habe ich soo viele verschiedene, da fällt es mir manchmal schwer, die passende für mein Outfit zu finden. Geht es dir manchmal genauso? 

 

Schal

Der Schal als Basic lässt sich sowohl als Loop-Schal, als auch als normaler Wickelschal gut um den Hals tragen. Für die sogenannte Übergangs-Jahreszeit und einen lauen Herbst sind die Schals perfekt geeignet. Unterschieden wird hierbei zwischen den Strickschals, welche über einen dickeren Stoff verfügen und die leichten Schals, welche aus einem leichten und dünnerem Stoff bestehen. Diese lassen sich auch super im Frühling tragen. Wer es etwas wärmer und kuscheliger mag, der sollte sich ein Dreieckstuch als Must-Have zulegen.

Ich bevorzuge persönlich die schön dicken und flauschigen Strickschals, ich liebe es, wenn ich etwas zum einkuscheln habe, besonders in den kalten Wintermonaten!

 

Pullover

Einen kuscheligen Pulli sollte jedermann als Basic in seinem Schrank haben. Ob als Grobstrick oder als einen feinen Kaschmir-Pullover, der Auswahl und den verschiedenen Varianten sind da keinerlei Grenzen gesetzt. Mit einem schönen Pullover bist du immer perfekt gekleidet, gekonnt kombiniert mit einem schicken Schal oder Dreieckstuch ist dein Outfit komplett.

Der Pullover "Nina" ist mein absoluter Favorit unter den Pullis, er fühlt sich so unfassbar weich auf der Haut an. Ich habe ihn mittlerweile sogar in allen Farben..

 

Dreieckstuch

Die Dreieckstücher als Basic sind vielseitig einsetzbar, extrem variabel und werten jedes Outfit auf, egal ob sportlich im Alltag oder elegant am Abend. Perfekt geeignet als eine Alternative zum Schal. Der Vorteil von einem Dreieckstuch ist, dass es aufgrund seiner dreieckigen Form viel besser warm hält und vor der Kälte schützt als ein klassischer Schal. Die Tücher gibt es in verschiedenen Varianten. Ob Du das Tuch nun in Dreiecksform um den Hals trägst, über der einen Schulter zusammen knotest und die andere Seite locker hängen lässt – das Dreieckstuch ist Dein perfekter Begleiter und ein absolutes Muss in allen Kleiderschränken!

Das Dreieckstuch ist ein absolutes Allround-Talent. Nicht nur um den Hals trage ich es sehr gern, am liebsten hänge ich mir das Tuch komplett ausgebreitet über die Schultern und wickle mich damit komplett ein, wenn mir mal wieder im Büro oder zu Hause etwas zu kalt wird. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.